freie Kapazitäten ab Mai 2023                                                                                                                                                                                 Winterpause 22.12.22 bis 08.01.23

                                                                                       Osterpause 25.03.23 bis 11.04.23

 

Rundum professionell, fürsorglich und liebevoll betreut

Über mich

Ich bin 41 Jahre alt und Mutter zweier Kinder. Mein Sohn wurde 2012 geboren und meine Tochter hat 2017 das Licht der Welt erblickt.

 

Seit 2011 bin ich praktizierende Hebamme. Meine Ausbildung habe ich, nach einigen Zwischenstationen in der Verlagswelt Hamburgs, von 2008 bis 2011 absolviert.

 

Ich freue mich sehr, nun als "Landhebamme" in der schönen Esteregion tätig zu sein. Meine Familie und ich leben seit 2015 in Moisburg und haben uns damit den Traum vom Landleben erfüllt.

Leistungen

Begleitung im Wochenbett 

Kontakt

Mail (bevorzugt): miriame01@gmx.de

Telefon: 0176/44490724

 

Empfehlungen

Podcast:

Hebammensalon mit Sissi Rasche und Kareen Dannhauer

Stillleben - Der Podcast mit einem Schuss Muttermilch

Links:

Ein wunderbarer Lehrfilm zum Thema "Richtiges anlegen deines Babys":

https://www.youtube.com/watch?v=2wM6smicIh8

 

www.mother-hood.de

www.unsere-hebammen.de

www.vonguteneltern.de

www.kinder-verstehen.de

www.stillkinder.de

www.nicolaschmidt.de

Bücher:

...folgen...

 



Miriam Augustin (geb. Eichert) - Hebamme an der Este
Miriam Augustin (geb. Eichert) - Hebamme an der Este

Tätigkeitsgebiet & Verfügbarkeit

Ich betreue Familien in folgenden Gebieten: Neu Wulmstorf, Elstorf, Eversen-Heide, Grauen, Hollenstedt, Moisburg und Umgebung..

Buxtehude sowie Neugraben-Fischbek, gehören NICHT zu meinem Betreuungsgebiet.

 

Ab Mai 2023, nehme ich wieder werdende Familien zur Begleitung im Wochenbett an. Bitte beachte meine oben stehenden Hinweise zu meiner arbeitsfreien Zeit. Während dieser Zeit ist keine Vertretung gewährleistet.

Bei Bedarf, nimm gerne per Email Kontakt zu mir auf. Ich werde mich dann schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen.

 

Leider ist die Unterversorgung mit Hebammen in Deutschland an der Tagesordnung. Falls du keine Hebamme finden konntest, kannst du unter folgendem Link diesen Mangel melden: https://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/